Segelschiffe bei Veranstaltungen in Frankreich 2012

Frankreich gehört ohne Zweifel zu den Nationen, die ihr maritimes Kulturerbe pflegen und der Öffentlichkeit präsentieren. Hier werden Segelschiffe bei verschiedenen Gelegenheiten regelrecht inszeniert. Die Hafenbecken an verschiedenen Orten werden am Tag und bei Nacht als Präsentationsbühne genutzt. Schiffsvorführungen werden fachkundig und wortreich moderiert. Nachts erhellt farbiges Licht aus Scheinwerfern die Segel und dazu gibt es häufig Musik und Feuerwerk. Das sind nur einige Gründe, warum ich jedem Schiffsliebhaber den Besuch solcher Veranstaltungen einmal empfehle.

Tall Ships Races St. Malo 2012

Die Tall Ships Races, organisiert durch Sail Training International, starteten 2012 in St. Malo. Weil ich gerade dort war, gelangen mir auch einige Fotos von den Segelschiffen, inbesondere von verschiedenen Galionsfiguren. Im Mittelpunkt der Tall Ships Races stehen allerdings nicht die Segelschiffe, sondern die Mitsegler, Jugendliche aus verschiedenen Ländern, und der völkerverbindende Gedanke dabei.
Vollschiff Georg Stage
Vollschiff Georg Stage
Bark Europa
Bark Europa
4-Mast-Toppsegelschoner Juan Sebastian de Elcano
4-Mast-Toppsegelschoner
Juan Sebastian de Elcano

Vollbildmodus über Videosteuerleiste möglich.

Les Tonnerres de Brest 2012 - ein maritimes Spektakel in Frankreich

Alle vier Jahre strömen tausende Besucher in die größte Hafen- und Festungsstadt der Bretagne. Sie besuchen das internationale maritime Festival in Brest. Sechs Tage lang empfängt die Küstenstadt einige der schönsten Flotten, die das maritime Kulturerbe auf der Welt zu bieten hat. 2012 wurde ein Jubiläum gefeiert und man gab dem Fest auch deshalb den klingenden Namen "Les Tonnerres de Brest," was in deutscher Sprache soviel wie das Donnergrollen von Brest bedeutet.
Schulschiffe der französischen Marine
Schulschiffe
der französischen Marine
Bark Statsraad Lehmkuhl
Bark Statsraad Lehmkuhl
Bark Cuauhtémoc
Bark Cuauhtémoc

Vollbildmodus über Videosteuerleiste möglich.

Festival Temps Fête sur Douarnenez 2012

Das Fest in Brest endete traditionell mit der großen Paradefahrt hunderter Segelschiffe durch die Bucht nach Douarnenez, einem kleinen Ort an der Küste, der dann für weitere 4 Tage vor allem mittlere bis kleinere Segelschiffe und Boote anzog. Im Juli 2012 fand hier ein Sommerfest mit 1200 Booten, 400 Künstlern und 60 Aufführungen auf Bühnen statt.
Biche und Eve of St Mawes
Biche und Eve of St Mawes
Temps Fête sur Douarnenez 2012
Festival Temps Fête
Douarnenez 2012
Boote mit Lateinersegeln vor Douarnenez
Boote mit Lateinersegeln
vor Douarnenez

Vollbildmodus über Videosteuerleiste möglich.