Schiffsprofil zum Segelschiff: "Mist of Avalon"

Fotos des Segelschiffs:

Klicken Sie in die Fotos, um sie zu vergrößern.

Mist of Avalon, Ken Brack, Operation Sail, New York City , 07/2000

Quelle, Ort, Datum:
Ken Brack,
Operation Sail, New York City,
07/2000

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Mist of Avalon
Ex-Namen:Liverpool Bay
Heimathafen:Ivy Lea, Ontario
Nation:CAN
Takelagetyp:SCHONER
Baujahr:1967
Werft:MacLean Shipbuilding, Mahone Bay, Nova Scotia
Loa:30.50 m
Länge (Rumpf):22.50 m
Breite:6.10 m
Tiefgang:3.05 m
Segelfläche:352 m2
Schiffsrumpf:Holz / Wood
Maschine:Caterpillar Diesel

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 01 May 2000

  • als Motorschiff "Liverpool Bay" im Jahr 1967 zu Wasser gelassen, auf der Werft MacLean Shipbuilding Yard in Nova Scotia gebaut
  • 20 Jahre lang Verwendung als Fischereischiff in Gewässern um Nova Scotia und Neufundland, ab 1987 am Pier in Halifax für 5 Jahre in Vergessenheit geraten
  • 1992 Umbenennung in "Mist of Avalon", im Sommer 1993 zu ihrem neuen Heimathafen nach Ivy Lea, Ontario, geschleppt; Umwandlung von einem reinen Motorschiff in ein Segelschiff nach Tradition der Schoner, die im späten 19ten Jahrhundert die Grand Banks Region befischten
  • im Sommer 1997 Jungfernfahrt unter Segel nach Bonavista, Neufundland
  • segelt für gesellschaftliche wie soziale Anlässe, bei Seglerfestivals, Bootsmessen und als Segelschulschiff