Schiffsprofil zum Segelschiff: "Wiebke Bohlen"

Fotos des Segelschiffs:

Klicken Sie in die Fotos, um sie zu vergrößern.

Wiebke Bohlen, Volker Gries, Rum-Regatta 2001 , 05/2001

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2001,
05/2001

Wiebke Bohlen, Volker Gries, Rum-Regatta 2004 , 05/2004

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2004,
05/2004

Wiebke Bohlen, Volker Gries, Rum-Regatta 2011 , 06/2011

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2011,
06/2011

Wiebke Bohlen, Volker Gries, Rum-Regatta 2011 , 06/2011

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2011,
06/2011

Wiebke Bohlen, Volker Gries, Rum-Regatta 2011 , 06/2011

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2011,
06/2011

Wiebke Bohlen, Volker Gries, Rum-Regatta 2016 , 05/2016

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2016,
05/2016

Videos mit dem Segelschiff:

Vollbildmodus über Videosteuerleiste möglich.

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Wiebke Bohlen
Ex-Namen:Margarethe, Odin
Heimathafen:Emden
Liegehafen:Flensburg
Nation:GER
Takelagetyp:KETSCH
Schiffstyp:Colin Archer, Kreuzeryacht
Baujahr:1987
Werft:Djupevåg Båtbyggeri, Tørvikbygd, NOR
Loa:17.00 m
Länge (Rumpf):12.00 m
Breite:4.05 m
Tiefgang:2.00 m
Segelfläche:84 m2
Schiffsrumpf:Holz / Wood
Leistung:200 PS
Maschine:Ford Diesel

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 31 May 2002

  • nach Konstruktionszeichnungen von Colin Archer 1987 auf der Djupevåg Båtbyggeri in Tørvikbygd, NOR gebaut
  • registriert in Emden liegt sie im Museumshafen Flensburg und dokumentiert hier den Übergang in der Nutzung eines traditionellen Berufsfahrzeugs als Segelschiff für die Freizeitgestaltung