Schiffsprofil zum Segelschiff: "Goxsheim"

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Goxsheim
Heimathafen:Bodø
Nation:NOR
Takelagetyp:KUTTER
Baujahr:1940
Werft:Bård Gjerde, Hatlestrand, Hardanger, NOR
Loa:30.00 m
Länge (Rumpf):22.50 m
Breite:5.50 m
Tiefgang:2.80 m
Segelfläche:290 m2
Schiffsrumpf:Holz / Wood
Leistung:250 PS
Maschine:Volvo Penta TMD 100C

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 01 Mar 2008

  • Bau als Motorkutter durch Bootsbauer Bård Gjerde in Hatlestrand in Hardanger 1940, (ohne Takelage)
  • Verwendung in der Fischerei, wahrscheinlich als Ünterstützung bei der Heringsfischerei
  • in den vergangenen Jahren umfangreiche Rekonstruktion durch ausgebildete Bootsbauer, Austausch der Maschine 1999, Aufbau eines Deckshauses mit Kabine im hinteren Bereich, einem neuen großen Unterkunftsbereich im Mittelschiff, einer Küche, Bäder und Sauna, und Kabinen im Vorschiff
  • Takelung als Hardanger Gaffelkutter im Herbst/Winter 2001 auf der Solombola Werft in Archangelsk, RUS; Installation an Bord in Vadsø, Finnmark, NOR im Januar 2002, Segel von Sail Service aus Gdansk, POL im Mai 2003
  • betrieben durch Aurora Borealis, einer kleinen Firma für Segeltouren in Nordnorwegen