Schiffsprofil zum Segelschiff: "Tre Kronor af Stockholm"

Fotos des Segelschiffs:

Klicken Sie in die Fotos, um sie zu vergrößern.

Tre Kronor af Stockholm, Volker Gries, Tall Ships Race 2013, Szczecin, POL , 08/2013

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Tall Ships Race 2013, Szczecin, POL,
08/2013

Tre Kronor af Stockholm, Volker Gries, Tall Ships Race 2013, Szczecin, POL , 08/2013

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Tall Ships Race 2013, Szczecin, POL,
08/2013

Tre Kronor af Stockholm, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2014 , 08/2014

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2014,
08/2014

Tre Kronor af Stockholm, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2014 , 08/2014

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2014,
08/2014

Tre Kronor af Stockholm, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2014 , 08/2014

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2014,
08/2014

Tre Kronor af Stockholm, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2014 , 08/2014

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2014,
08/2014

Tre Kronor af Stockholm, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2015 , 08/2015

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2015,
08/2015

Tre Kronor af Stockholm, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2016 , 08/2016

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2016,
08/2016

Tre Kronor af Stockholm, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2016 , 08/2016

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2016,
08/2016

Videos mit dem Segelschiff:

Vollbildmodus über Videosteuerleiste möglich.

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Tre Kronor af Stockholm
Heimathafen:Stockholm
Nation:SWE
Takelagetyp:BRIGG
Baujahr:1997-2008
Werft:Stockholm, SWE
Loa:46.00 m
Länge (Rumpf):35.00 m
Breite:8.25 m
Tiefgang:3.30 m
Segelfläche:730 m2
Schiffsrumpf:Holz / Wood
Maschine:Scania DSI 14

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 01 Mar 2008

  • Bau nach dem Vorbild der "Gladan", einer Brigg aus dem Jahr 1857, die als Frachtschiff und durch die schwedische Marine bis 1924 für Sailtraining genutzt wurde, Bauprojekt begann 1993, erste Zeichnungen 1994, 1997 Kiellegung, Stapellauf am 27. August 2005, Segelversuche 2007, Jungfernfahrt 2008
  • Unterstützung durch Spenden von Privatpersonen und Firmen, die in der Vereinigung "Briggen Tre Kronor" organisiert sind
  • Verwendung für Sailtraining, Segelfahrten des Unterstützervereins, als fahrendes Museum und Botschafter der Heimatstadt Stockholm und Schwedens

Letzte erfasste Schiffsposition:

Darstellung der Karte mit Unterstützung durch FleetMon.com

Letzte erfasste Schiffsposition der Tre Kronor af Stockholm

Literatur zum Weiterlesen:

Wir empfehlen folgende Literaturquellen für weitere eigene Recherchen. Die durch gekennzeichneten Quellen wurden bei der Erstellung oder zum Kreuzvergleich von Schiffsporträts und Daten verwendet.

Anders Djerf
"Kulturarv under Segel, Levande segelfartygstradition i Sverige"
Sveriges Segelfartygsförening 2007 ISBN: 91-973000-6-3
Seite: 223 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz Quelle mit Kontaktadresse