27. Rum-Regatta Flensburg 26.05. - 28.05. 2006

Nobile Historische Segelschiffe
Musik im Hafen Familientreffen in Flensburg - das wollte ich auch in diesem Jahr auf keinen Fall verpassen.

Altbauten, Neubauten und Nachbauten historischer Segelschiffe, dazu das einzigartige Flair des Gaffelmarkts mit maritimen Ständen, Handwerk und handgemachter Musik. Die Smakkengilde aus Svendborg kam mit vielen Booten, die im Frachtraum der "Caroline S." sicher über die Ostsee transportiert wurden. Dieses Engagement und die Restaurierung der Kleinfischerjollen wurde in diesem Jahr mit dem Wimpel "Ausgezeichnetes Schiff" geehrt.

Sei es drum, dass auch in diesem Jahr das Wetter nicht recht mitspielte. Auch an die neue Kamera muss ich mich erst gewöhnen. Dennoch war Flensburg auch in diesem Jahr eine Reise wert. Wann und wo trifft man sonst so viele Freunde, sieht man sonst so viele alte und neue Segelschiffe?

Vielen Dank an die Crew der "Libelle". Ich freue mich auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr.
Smakkengilde Svendborg
Thor
Traditionsseglerregatta Drivkvase Viktoria
Fahrgastschiff Libelle Kennen Sie schon die "Ochseninseln", sonst sind diese für Sie sicher mal einen Besuch wert! Seit 2004 bemühen sich Jenny Kowalski, Bettina Ingwersen, Rüdiger Fleck und Olaf Kienke darum, diese Inseln wieder ihrem ursprünglichen Nutzen zuzuführen. Das Konzept sieht eine Verbindung aus Landwirtschaft und Bootsbauerei, kulturelle und umweltpädagogische Veranstaltungen und die Pflege maritimen Brauchtums vor.
Store Okseø ApS, St. Okseø 1, DK 6340 Kruså
Tel.: +45 74 67 87 66,
http://www.ochseninseln.de/


Setze Lesezeichen in: Lesezeichen in Mister Wong setzen Lesezeichen in del.icio.us setzen Lesezeichen in Furl setzen Lesezeichen in FaceBook setzen Lesezeichen in Google Bookmarks setzen Lesezeichen in Yahoo Bookmarks setzen

Letzte Aktualisierung:   RSS Feed  RSS Feed  home