Kuiper-Brandarisrace 2013

Brandaris, so heisst der Leuchtturm auf der holländischen Nordseeinsel Terschelling. Er ist zugleich der älteste Leuchtturm der Niederlande und er gab einer Regatta für Plattbodenschiffe seinen Namen. Das Kuiper-Brandarisrace wird immer im Oktober zwischen Harlingen und West-Terschelling ausgetragen. Es können auf Grund der Größe des Hafens auf der Insel nur maximal 80 Plattbodenschiffe teilnehmen. Diese werden in Klassen für große und kleine Klipper, Tjalken, Aaken und Skûtsjes sowie Botter, Kutter und andere Segelschiffe eingeteilt.
Kuiper-Brandarisrace
Kuiper-Brandarisrace
Klipper Eensgezindheid
Klipper "Eensgezindheid"
Tjalkyacht Pelikaan
Tjalkyacht "Pelikaan"
Tjalk Labor Sanitas
Tjalk "Labor Sanitas"
Klipper Tijdgeest
Klipper "Tijdgeest"
Klipper Aegir
Klipper "Aegir"
Kuiper-Brandarisrace
Kuiper-Brandarisrace
Terschelling
Terschelling

Ich habe die Regatta an Bord der "Passaat" miterlebt. Der schnelle Klipper wird durch ZonneWind Zeilreizen angeboten. Das Mitsegeln ist ein nachhaltiges Erlebnis. Ich wollte die Gelegenheit nutzen, einige traditionelle holländische Segelschiffe zu sehen und in Aktion zu erleben. Ich habe auch fotografiert und die Klipper, Tjalken und Skûtsjes in die Datensammlung aufgenommen. Über die Kuiper-Brandarisrace 2013 ist ein Video entstanden. Sie können es sich auch im Vollbildmodus ansehen. Starten Sie das Video und nutzen bitte die Funktionen in der Steuerleiste! Ich freue mich über Kommentare.